Pressemeldung Oktober 2022

Wieder einmal hat es viele Anmeldungen für die Ausbildung zum Motorbootsführerschien im OWV gegeben.

Für den „Nachwuchs“ ist also gesorgt und vielleicht bleibt der ein oder die andere dem Wassersport auch treu. Wir freuen uns über jeden, der dieses wunderschöne Hobby für sich entdeckt hat und dann auch dem Verein treu bleibt.

Nach der Hochsaison haben auch die monatlichen Vereinssitzungen wieder ihren Weg in den OWV-Alltag gefunden. Gestartet haben wir am 05.09. und bedingt durch den Feiertag findet die nächste Sitzung am 10.10.22 statt.

So langsam finden sich auch die letzten Vereinsmitglieder wieder in den Häfen des OWV ein und beginnen, zumindest gedanklich, mit den Vorbereitungen für das Winterlager.

Aber wir wären nicht der OWV, wenn wir gegen den Herbst-Blues nicht ein paar wirksame „Gegenmittel“ hätten:

Nach dem ersten Maritimen Flohmarkt seit Coro…, aber darüber wollen wir nicht sprechen, für dessen Organisation ich dem Festwart-Team recht herzlich danke, steht am 14.10. die beliebte Lampion-Fahrt auf dem Programm.

Passend zur dunkler werdenden Jahresszeit schmücken die Mitglieder ihre Boote mit Lichtern, alles was blinkt und glitzert, um so dem Grau zu trotzen und wunderschöne Spiegelungen auf dem Wasser zu erzeugen.

Ebenfalls wird wieder eine Feuershow auf einigen Booten zu sehen sein.

Wenn das keine Aussichten sind! Also lasst euch das nicht entgehen! Fahrt selber mit oder seid am Ufer dabei. Wir freuen uns auf jeden der mitmacht oder uns bestaunen möchte.

Im Anschluss an die Lampion-Fahrt wird es eine vereinsinterne 70-Jahr-Feier in der Anlage am Buschhagen geben.

Natürlich sind alle Mitglieder hierzu herzlich eingeladen um in Erinnerungen zu schwelgen und sich gemeinsam auf die nächste Saison zu freuen.

Die geliebte „Böse-Bratwurst“ (ja, die heißt wirklich so! Unser lieber Vereinskollege Jochen produziert dieses kulinarische Highlight selber und er heißt halt „Böse“) wird reichlich auf den Grill geschmissen und an der Hopfenkaltschale, Wein oder Cola soll es auch nicht mangeln.

Also, mir bleibt ein weiteres Mal allen, die noch unterwegs sind, eine gute Reise zu wünschen und alle anderen herzlich Willkommen zurück zu heißen.

Wir sehen uns im OWV! Bis bald!