Pressemeldung April 2021

Hallo zusammen, würde an dieser Stelle ja gerne neue und interessante Geschichten zum Besten geben, aber es gibt schlicht nicht viel zu berichten. In Vorbereitung auf die Saison haben einige von uns mit den anstehenden Arbeiten an ihren Booten begonnen. Zudem stehen am Buschhagen einige „Verschönerungsarbeiten“ an, die jetzt langsam in Angriff genommen werden. Mehr dazu wohl in der nächsten Ausgabe des Sportschippers. Ansonsten ist es nach wie vor sehr ruhig im Verein. Neue Termine kann ich hier noch nicht nennen. Diesbezüglich vielleicht auf die Homepage schauen, oder aber gerne auch die Aushänge im Verein beachten, bzw. die jeweiligen Ansprechpartner telefonisch kontaktieren. Bleibt also weiterhin abzuwarten was dieses Jahr in Zeiten der Pandemie für uns parat hat. Wollen wir hoffen, dass wir eine brauchbare Saison unter halbwegs normalen Bedingungen und bei entsprechender Gesundheit vor uns haben. Die Hoffnung stirbt zuletzt. Munter bleiben