Jugendabteilung

Seit 1956…

Ohne Nachkommen bleibt ein Verein irgendwann auf der Strecke, doch der noch junge Oldenburger Wassersportverein zeigte Weitsicht, denn bereits 1956 wurde die Jugendabteilung gegründet.

Jugendwart

Unser Jugendwart Frank Liebig, als Nachfolger von Olaf Bohlen, betreut unsere jungen Wassersportler. Er
hat es sich zur Aufgabe gemacht, den „Kleinen“ (ab 6 Jahre) das Segeln
und ab der Saison 2008 auch das Führen eines kleinen Motorbootes beizubringen. Der theoretische Unterricht findet im Clubhaus des OWV statt. Der praktische Unterricht wird auf vereinseigenen Booten im Wendehafen und auf dem Dreieck zwischen Eisenbahnbrücke und Amalienbrücke durchgeführt.

Großer Zuspruch

Den vielen interessanten Aktivitäten, die im Sommer wie auch im Winter stattfinden, ist es zu verdanken, dass die OWV-Jugendabteilung großen Zuspruch findet. Neben Osterfahrten, manchmal noch bei Schnee und Eis, geht es bei Gemeinschaftsfahrten die Hunte oder Weser rauf und runter, es werden Kurse angeboten und Segelscheine erworben. Auch die jährliche Ferienpaßaktion, zu der Oldenburger Kinder zu einem Wassersportwochenende eingeladen werden, findet stets großen Zuspruch.