Pressemeldung September 2019

Moin zusammen, beginnen möchte ich heute mit Glückwünschen an die Touren-Skipper-Fahrer, die Anfang August so erfolgreich den OWV in Leer vertreten haben. Es gab u.a. einen Pokal für den Verein, der mit den meisten Boote am Treffen teilgenommen hat. Und diesen hat sich der OWV gesichert. Schaut gerne auf unsere Homepage – dort seht ihr entsprechendes Bildmaterial dazu. Für das Boot dessen Erstwasserung vor allen anderen teilnehmenden Boote lag, gab es zudem einen Pokal. Diese Ehre kam dann Silke und Rainer mit Ihrer „Ilse“ zu Gute. Der Herbst steht vor der Tür. Als Vorbereitung auf die Wintersaison wird es nötig sein, Teile der Vereinsanlagen in Schuss zu bringen. Wir haben mal geschaut, wer denn dieses Jahr noch Arbeitsstunden offen hat. Offensichtlich gibt es in unseren Reihen noch zahlreiche Mitglieder, die sich diesbezüglich gerne bei unserem Bootshauswart Werner melden dürfen, oder aber sich zeitnah einen Überblick verschaffen wann denn der nächste Arbeitsdienst stattfindet, um dann daran teilzunehmen. Liebe Mitglieder, ich kann mir denken, dass ich den ein oder anderen mit diesem Thema nerve, aber wenn wir die anstehenden Aufgaben irgendwann nicht mehr in Eigenregie leisten können, werden wir gezwungen sein dies durch externe Firmen erledigen zu lassen, was wiederum bedeutet das es Geld kosten wird. Daher die Bitte an unsere betreffenden Mitglieder sich auch ohne das man seitens des Vereins die Leute persönlich ansprechen muss, aktiv an dieser Art des Vereinslebens zu beteiligen. Unsere langjährigen Mitglieder haben es uns quasi über Jahrzehnte vorgemacht wie es geht. Lasst uns das als ein gutes Beispiel nehmen. Abschließend bitte an die kommenden Termine denken. Gemeinschaftsfahrt am 21./22.09 und am 05.10.2019 die Lampion Fahrt. Also ich freu mich schon drauf. Munter bleiben.