Pressemeldung März 2020

Moin zusammen,

ich möchte mal meinen, dass unsere diesjährige Kohlfahrt wieder eine wirklich gelungene Sache war, die zudem mit 50 Teilnehmern auch sehr gut besucht war.  Danke an die Organisatoren, die „Küchenhelfer“ und natürlich besonders auch an Viola, Jochen und Tammo für die Verpflegung.  Das scheidende Kohlkönigspaar Beate & Harald übergaben das Zepter für die laufende Amtszeit nach dem Essen in einer kleinen Zeremonie an Imke und Frank. Am Sonntag den 16.02. gab es den jährlichen maritimen Flohmarkt im Vereinsheim. Es gab zwar genug Besucher, aber leider in diesem Jahr doch eher wenige Verkaufsstände im Vergleich zu den letzten Jahren.  Das war für den Flohmarkt an sich sehr schade.  Die nächsten Termine gestalten sich folgt: am Mittwoch, den 01.04.2020 gibt es abends um 19:00 Uhr im Vereinsheim das obligatorische Ostereierfärben. Am Montag, den 13.04.20 ab 11:00 Uhr dann der Osterfrühschoppen. Ein Termin jagt den nächsten – denn am Sonntag, den 26.04.20 ab 12:00 Uhr soll der Maikranz gebunden werden. Aufgestellt wird er wie üblich am 30.04.20. Im Anschluss wollen wir den Mai bei Bratwurst, Wein, Bier und Schluck begrüßen. Am 16.und 17.05.2020 ist eine Gemeinschaftsfahrt geplant. Noch kann ich gar nicht sagen, ob es letztlich links oder rechts die Weser entlang  geht. Könnte mir denken, dass es die Tage dazu mehr Informationen von unserer Festwartin Inge geben wird. Denkt bitte daran Euch in die Liegeplatzliste einzutragen. Nicht das auf einmal sämtlich verfügbare Plätze bereits besetzt sind. Zu Not bleibt das Päckchen. In diesem Sinne..Munter bleiben