Pressemeldung März 2017

In alter Tradition fand im Februar natürlich unsere Vereins-Kohlfahrt statt. Wie es sich gehört, wurde zunächst mit Bollerwagen und „Verpflegung“ für den Weg, ein kleiner Fußmarsch durch das Revier um den Buschhagen unternommen, um sich anschließend  zurück bei „Doris an Deck“ auf das anstehende Kohlessen zu konzentrieren.  Ebenfalls traditionell war dabei dann wohl auch der schmackhafte Kohl mit allem was dazu gehört. Dank an Viola und Jochen – immer wieder lecker. Selbstverständlich konnten wir an dem Abend auch die neuen Majestäten „krönen“.  Wir huldigen hiermit unserem neuen „König Otto“ (klingt schon gut, oder?) und seiner Königin Silvia. Dem alten Königspaar danken wir alle auf diesem Wege für die zurückliegende Regentschaft. Habt ihr toll gemacht!

Am 12.02. waren wir mit ca. 48 Personen zur Bootsmesse nach Leeuwarden. Quasi der inoffizielle Saisonstart wenn man so will…, oder um sich schon mal „Appetit“ zu holen. Es muss halt nicht immer Düsseldorf sein. Die Messe in Leeuwarden wird schon seit Jahren regelmäßig von einigen Mitgliedern besucht. Nicht zu groß, nicht zu weit, nicht zu voll… perfekt. Sehr schön ist es auf jeden Fall, dass wir dieses Jahr viele andere Mitglieder und/oder Angehörige und Freunde  dafür gewinnen konnten. Danke (schon wieder) an Jochen, der sich einen Großteil um die Organisation gekümmert hat. Somit fand die erste „Gemeinschaftsfahrt“ dieses Jahr mit dem Bus statt.

Termin gibt es heute auch wieder: am 19.03. ab 11:00 Uhr unseren „maritimen Flohmarkt“ im Vereinsheim. Die Steganlagen werden dann am 25.03. wieder hergerichtet. Bitte wendet Euch bei Fragen zum Stegarbeitsdienst gerne an Jörn oder schaut einfach mal im Vereinsheim bei „Doris an Deck“ zu den bekannten Zeiten vorbei. Ach ja, der neue Kurs zum Erwerb des  Spotbootführerscheines  See/Binnen beginnt am 09.03.17 um 19:00 Uhr, ebenfalls im Vereinsheim. Munter bleiben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.