Pressemeldung Juli 2019

Moin zusammen, …die Saison läuft und allzu viel kann ich an dieser Stelle aktuell gar nicht berichten. Die meisten von uns gehen mehr oder weniger ihrem Wassersport nach. Die Angler angeln von ihren Angelbooten, die „Wasserwanderer“ sind auf ihren Törns und schippern zu den Liegeplätzen in nah und fern, die „Steglieger“ warten auf die passende Gelegenheit mal die Leinen loszuwerfen…und andere warten vielleicht schlicht nur auf besseres Wetter…man weiß es nicht. Ansprechen möchte ich auf diesem Wege gerne mal diejenigen, die ihre Boote zwar auf dem Gelände seit geraumer Zeit abgestellt haben, wir aber nicht einschätzen können ob das mitunter jahrelange Abstellen der Boote ohne erkennbare Absichten den Wassersport aktiv zu betreiben nun der Wertsteigerung dienen soll, oder man sich im Grunde schon vom Wassersport verabschiedet hat. Es wäre toll, wenn sich da zeitnah etwas täte. So ganz allmählich machen wir uns so unsere Gedanken dazu. Aber genug zu diesem Thema. Es ist Sommer und wir wollen doch alle die Zeit an und auf dem Wasser genießen. Bitte denkt bei Euren Törns daran, dass Johannes sich über ein ausgefülltes Logbuch und eine passende Geschichte über Euren Törn freuen würde, damit diese dann zu gegebener Zeit vielleicht sogar mit einem Fahrtenpreis geehrt werden kann. Selbstverständlich trifft man sich auch während der Saison gerne mittwochs abends im Verein auf der Terrasse beim Klönschnack und einem Getränk. Übrigens…Eis ist auch wieder im Programm. Es schadet nicht, sich über die kommenden Wochen vielleicht mal blicken zu lassen und über eventuell anstehende Dinge zu informieren. Schließlich ist erst im September die nächste Versammlung. Allen an dieser Stelle eine tolle Saison. Passt auf Euch auf und ….munter bleiben.