Pressemeldung Juli 2013

Am ersten Juni-Wochenende fand unsere Gemeinschaftsfahrt statt. Es galt einigen Widrigkeiten zu trotzen, bevor wir am Samstagabend schön in Wulsdorf feiern konnten. Am Tag vor dem Start erreichte uns die Nachricht, dass die Eisenbahnbrücke Oldenburg defekt sei und nicht gehoben werden könne. Somit konnten die Segler Oldenburg leider nicht mit dem Boot verlassen. Am Samstag spielte dann das Wetter nicht richtig mit. Es war für die Jahreszeit zu kalt und zu ungemütlich. Es wehte ordentlich Wind, und das auch noch gegen den Strom. Alle Motorbootfahrer und auch die mit dem Auto nachgereisten Segler konnten sich abends im Vereinsheim des Wassersportvereins Wulsdorf e.V. am Schnitzelbuffet stärken. Nach dem Essen hatten wir viel Spaß mit einem Kneipen-Quiz und Live-Musik von unserer vereinseigenen Band. Vielen Dank an die Damen des Organisationsteams, an die Musiker und alle anderen, die sich für das Gelingen der Gemeinschaftsfahrt engagiert haben. Wir danken vor allem dem Wassersportverein Wulsdorf e.V. für die Gastfreundschaft und dem Team des Vereinsheims für die gute und freundliche Bewirtung!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.