Pressemeldung Januar 2014

Wir blicken auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Die Dinge, die uns dabei am Meisten beschäftigt haben, waren die Suche nach einer geeigneten Bewirtung für unser Vereinsheim und die Instandsetzung des Dachs der kleinen Halle. All die vielen anderen Dinge, die zu erledigen waren, können hier aus Platzgründen nicht einzeln genannt werden. Der Vorstand des OWV bedankt sich auf diesem Weg bei allen, die im vergangenen Jahr tatkräftig mitgeholfen haben, unser Vereinsleben zu bereichern; sei es z.B. durch Erledigung von Arbeiten auf dem Gelände, an und in den Gebäuden, beim Slippen der Boote oder durch die Organisation von Gemeinschaftsveranstaltungen. Namentlich bedanken wir uns bei unserem Jugendwart Olaf Bohlen, der als demnächst zweifacher Familienvater die Aufgabe leider abgibt. Auf der letzten Mitgliederversammlung im Dezember haben wir ein neues Festwarte-Team gewählt. Es besteht aus Angelika Speckmann, Viola Böse, Silvia Weers, Uschi Föst und Anne Wrede. Wir freuen uns auf eure Ideen. Für das Jahr 2014 wünschen wir allen Mitgliedern und ihren Familien sowie allen Wassersportfreunden ein gesundes und erfolgreiches Jahr. Am 18. Januar 2014 findet das traditionelle Kohlessen im Vereinsheim statt. Das neue Festwarte-Team und das Kohlkönigspaar Nicola Wiegand und Uwe Hullmann hoffen auf rege Beteiligung. Die erste Mitgliederversammlung des Jahres 2014 findet am 03. Februar um 20 Uhr statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.