Pressemeldung Februar 2020

Moin zusammen, mal ganz ehrlich, der ein oder andere hat sich das doch sicher auch schon gefragt. Warum bin ich diesen Winter überhaupt aus dem Wasser und liege im Winterlager? Ok, ein Vorteil ist sicherlich das man früher als üblich Farb- und Lackierungsarbeiten machen kann, da die empfohlene Verarbeitungstemperatur besagter Mittelchen bislang kaum unterschritten wurde. Vielleicht haben diejenigen, die gleich im Wasser geblieben sind, da doch etwas richtig gemacht…wer weiß. Naja, es ist ja immerhin schon mal wieder Februar, was gleichzeitig immer der Monat ist, in dem der traditionelle maritime Flohmarkt stattfindet. Termin dafür ist in diesem Fall Sonntag, der 16.02.20. Beginn ist ab 10:00 Uhr. Wer etwas aus seinem Fundus zum Verkauf anbieten möchte, der möge sich bitte noch zügig anmelden und dafür einen Platz auf dem Basar reservieren. Wir freuen uns auf möglichst viele Flohmarkt-Besucher. Ein weiterer wichtiger Termin dürfte die am 02.03.2020 stattfindende Jahreshauptversammlung sein. Die Einladungen gehen Euch dann wie gewohnt rechtzeitig zu. Auch für die kommende Jahreshauptversammlung freuen wir uns auf eine hoffentlich rege Teilnahme. Tja, am Anfang des Jahres gibt es nie so richtig viel zu berichten. Ist halt doch (noch) wenig los im Verein. Noch ein Hinweis. Schaut gerne zwischendurch mal auf unsere Homepage und stöbert dort ein wenig durch die Bereiche. Da findet Ihr in der Regel auch alle Termine und entsprechende Neuigkeiten. Denkt zudem bitte daran Euch zeitnah in die Sommerliegeliste einzutragen. Auf Grund der Neuaufnahmen und der Zunahme an größeren Booten kann es an den Stegen vielleicht mal knapp werden. Die Liste liegt ab Ende Februar im Verein aus. Munter bleiben