Pressemeldung Dezember 2014

Die Stege sind winterfest gemacht, die Boote sind an Land. Noch einmal zur Erinnerung: Die Hallenplätze werden nach geleisteten Arbeitsstunden vergeben. Wer viele Arbeitsstunden macht, sichert sich so seinen Hallenplatz. Es gibt aber immer wieder Mitglieder, die einen Hallenplatz bekommen können und diesen nicht in Anspruch nehmen. Das kann ggf. dazu führen, dass relativ neue Mitglieder bzw. Mitglieder mit wenigen Arbeitsstunden einen Hallenplatz bekommen. Da für die Hallenplätze ein höherer Beitrag zu entrichten ist, ist der Vorstand bestrebt, die Hallenplätze alle zu vergeben. Um die Vergabe der Hallenplätze sicher planen zu können, wird der Stichtag für das Eintragen in die Winterlagerliste ab dem nächsten Jahr bereits auf den 15.09. gelegt. Bitte überlegt beim Eintragen in den Slip-Plan, ob ihr wirklich Hochwasser benötigt, und denkt daran, dass ihr vorher klärt, wer euch slippt. Bitte tragt den Slipwart mit in die Liste ein. Unsere Motorboot- und Segelwarte erinnern an die Fahrtenpreise. Gebt eure Unterlagen rechtzeitig ab, wenn ihr euch daran beteiligen wollt. Wer für 2014 noch Arbeitsstunden machen muss, meldet sich bitte umgehend beim Bootshauswart. Die nächsten Termine: 01.12.2014 Mitgliederversammlung (20 Uhr), 06.12.2014 Frauentour zum Weihnachtsmarkt nach Münster. Am 26.12.2014 kommt der Weihnachtsmann. Bitte tragt die Kinder, die teilnehmen, in die ausliegende Liste ein. Voraussichtlich am 04.03.2015 hält ein Fachmann einen Vortrag zum Thema Farben und Unterwasseranstriche. Außerdem beginnt im nächsten Jahr wieder ein Kurs zum Erwerb der Sportbootführerscheine See und Binnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.